abspaltbar


abspaltbar
отщепляемый

Deutsch-Russische Wörterbuch der Chemie. 2014.

Смотреть что такое "abspaltbar" в других словарях:

  • +I-Effekt — Der Induktive Hahn Effekt, Hahn Effekt oder HI Effekt ist in der organischen Chemie ein ladungsverändernder Effekt, der sowohl als +I Effekt („elektronenschiebend“) als auch als −I Effekt ( elektronenziehend ) auftritt. Er wird durch funktionelle …   Deutsch Wikipedia

  • -I-Effekt — Der Induktive Hahn Effekt, Hahn Effekt oder HI Effekt ist in der organischen Chemie ein ladungsverändernder Effekt, der sowohl als +I Effekt („elektronenschiebend“) als auch als −I Effekt ( elektronenziehend ) auftritt. Er wird durch funktionelle …   Deutsch Wikipedia

  • 1-(1-Adamantyl)-1-methylethoxycarbonyl — Die Struktur der ADPOC Schutzgruppe 1 (1 Adamantyl) 1 methylethoxycarbonyl (ADPOC) dient als Schutzgruppe für Amine, beispielsweise bei der Peptidsynthese. Im Vergleich zu ähnlichen Schutzgruppen liegt ihr Vorteil darin, hydrogenolysestabil und… …   Deutsch Wikipedia

  • ADPOC — Die Struktur der ADPOC Schutzgruppe 1 (1 Adamantyl) 1 methylethoxycarbonyl (ADPOC) dient als Schutzgruppe für Amine, beispielsweise bei der Peptidsynthese. Im Vergleich zu ähnlichen Schutzgruppen liegt ihr Vorteil darin, hydrogenolysestabil und… …   Deutsch Wikipedia

  • ADPOC-Schutzgruppe — Die Struktur der ADPOC Schutzgruppe 1 (1 Adamantyl) 1 methylethoxycarbonyl (ADPOC) dient als Schutzgruppe für Amine, beispielsweise bei der Peptidsynthese. Im Vergleich zu ähnlichen Schutzgruppen liegt ihr Vorteil darin, hydrogenolysestabil und… …   Deutsch Wikipedia

  • C,H-acide Verbindung — Das Nitroalkan Nitroethan mit dem pKS 8,6 Acetessigester : Die zwischen den beiden …   Deutsch Wikipedia

  • C-H-Acidität — Das Nitroalkan Nitroethan mit dem pKS 8,6 Acetessigester : Die zwischen den beiden …   Deutsch Wikipedia

  • CH-Acidität — Auswahl CH acider Verbindungen. Der blaue Pfeil weist jeweils auf das α Kohlenstoffatom, an das die am meisten CH aciden Wasserstoffatome (hier nicht explizit eingezeichnet) gebunden sind. Als CH Acidität bezeichnet man die Neigung einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Dicarbonyl — Ein Diketon ist eine organisch chemische Verbindung, die zwei Carbonylgruppen enthält und die allgemeine Struktur R C(=O) X C(=O) R hat, dabei sind R, R und X kohlenstoffhaltige Reste. Die einfachsten Diketone sind Diacetyl (H3C CO CO CH3),… …   Deutsch Wikipedia

  • Diketon — Ein Diketon ist eine organisch chemische Verbindung, die zwei Carbonylgruppen enthält und die allgemeine Struktur R C(=O) X C(=O) R hat, dabei sind R, R und X kohlenstoffhaltige Reste. Die einfachsten Diketone sind Diacetyl (H3C CO CO CH3),… …   Deutsch Wikipedia

  • Diketone — Struktur von Butan 2,3 dion (Diacetyl) Ein Diketon ist eine organisch chemische Verbindung, die zwei Carbonylgruppen enthält und die allgemeine Struktur R C(=O)–X–C(=O)–R hat, dabei sind R, R und X kohlenstoffhaltige Reste. Die einfachsten… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.